Presse & Nachrichten Strafverteidiger Dr. Adam Ahmed in München


28.04.2017

Wegen Justizpanne: Müssen zahlreiche Prozesse neu aufgerollt werden? München – Fachanwalt für Strafrecht Dr. Adam Ahmed

Am Ende hieß es acht Jahre und sechs Monate Haft für Erkan G. (30). Wegen versuchten Totschlags hatte ihn das Landgericht im März 2016 verurteilt. Grund: Bei einem Streit im Bordell war G. ausgerastet und hatte drei Männer mit einem Messer schwer verletzt. Seither sitzt er im Gefängnis. Sein Fall wird nun aber neu aufgerollt. Die Ursache ist womöglich folgenschwer für die erste Schwurgerichtskammer des Münchner Landgerichts...
Weiterlesen

28.04.2017

Justiz-Panne: Müssen Münchens Mordprozesse neu aufgerollt werden? Rechtsanwalt für Strafrecht, Dr. Adam Ahmed

Die Münchner Justiz hat ein Problem. Möglicherweise müssen mehrere große Strafverfahren neu verhandelt werden. Schuld ist ein Formfehler.
Weiterlesen

13.03.2017

SWP Online - Dschihad-Reisende: Münchner Anwalt will Terror-Paragraphen kippen – Rechtsanwalt Dr. Adam Ahmed

Viele „Dschihad-Touristen“ werden noch vor der Ausreise festgesetzt und verurteilt. Bald dürfte die Praxis vor dem Verfassungsgericht landen – wird sie gekippt, haben die Ermittler ein Problem.
Weiterlesen

14.02.2017

Adam Ahmed, Strafverteidiger: Das Gespräch zum Nachhören - Eins zu Eins. Der Talk -Gesellschaft - Bayern 2 - Radio - BR.de

"Ich bin vom Rechtsstaat überzeugt," sagt der Münchner Rechtsanwalt Adam Ahmed. Deshalb habe auch jeder noch so brutale Mörder die bestmögliche Verteidigung verdient, ob dies nun der Mörder der zwölfjährigen Vanessa aus Gersthofen sei oder der Krailinger Doppelmörder. Aber auch Gustl Mollath hat Adam Ahmed zu seinem Recht verholfen. Moderation: Norbert Jo
Weiterlesen