Ihr Fachanwalt und Strafverteidiger in München
aus Leidenschaft und Überzeugung

Die Kanzlei Dr. Ahmed ist auf dem Gebiet des Strafrechts spezialisiert. Hier bieten wir mit Leidenschaft und Überzeugung professionelle, erfahrene und engagierte Rechtsberatung auf dem gesamten Gebiet des Straf- und Jugendstrafrechts. Der Gründer und Inhaber der Kanzlei Dr. Adam Ahmed hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die mit dem Strafrecht konfrontiert sind, zu einer fairen Behandlung zu verhelfen.

 

Insbesondere sind wir in den folgenden Fachbereichen Ihr Ansprechpartner: 

  • EGMR-Beschwerden
  • Menschenrechtsverletzung 
  • Verfassungsbeschwerde 
  • Revisionsrecht 
  • Revision und Berufung 
  • Kapitalstrafrecht (Tötungsdelikte)
  • Vermögensdelikte 
  • Gewaltdelikte 
  • Arztstrafrecht 
  • Betäubungsmittelstrafrecht (BtMG)
  • Strafvollstreckung und Strafvollzug 
  • Maßregelvollstreckung und Maßregelvollzug 

Strafrecht

Strafverfahren bringen die Betroffenen schnell in eine sehr belastende und manchmal sogar existenzbedrohende Situation..

Weitere Informationen

Jugendstrafrecht

Das Jugendstrafrecht tritt bei Jugendlichen in Kraft, die zur Tatzeit zwischen vierzehn und achtzehn Jahre alt sind..

Weitere Informationen

Publikationen

Sicherungsverwahrung 2.0? Auf Grund des „Paukenschlags“ des Urteils des BVerfG vom 4.5.2011 wurde eine Umgestaltung des Rechts der Sicherungsverwahrung notwendig..

Weitere Informationen

Ahmed ist einer der bekanntesten Verteidiger
der Republik“

Zitat DIE WELT
 

Den Artikel weiterlesen

Presse und Nachrichten

Drei Verletzte und jede Menge Fragen

Ob es sich um ein organisiertes Verbrechen im Auftrag der Hells Angels oder doch eher um einen stümperhaften aber gefährlichen privaten Angriff handelt ist noch unklar.

Fakt ist, Erdinc D., Nebenkläger des Hells-Angels Angeklagten Kahled B. und Sympathisant der Rockergruppe Black Jackets ist den Hells Angels schon lange ein Dorn im Auge.

Weiterlesen

Anwalt kritisiert Justiz wegen Corona-Sicherheitsabstand
Anwalt kritisiert Justiz wegen Corona-Sicherheitsabstand

Wenn in einem beengten Sitzungssaal nicht einmal die Richter, Berufsrichter und Schöffen den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können, sollte eine gerichtliche Sitzung während der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Weiterlesen

Anwälte legen Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht ein
Anwälte legen Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht ein

Trotz Coronakrise halten einige Gerichte den Dienstbetrieb aufrecht und andere nicht. Die Rechtsanwälte Adam Ahmed und Prof. Andreas Ruch legen nun Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht ein, um das Wirrwarr zu stoppen.

Weiterlesen

Platzt der Mordprozess um Hells Angel?
Platzt der Mordprozess um Hells Angel?

Dr. Adam Ahmed, Strafverteidiger des Hells Angel Mitglied Khaled B. fordert die Aussetzung des Prozesses, solange das Opfer Erdinc D als Nebenkläger im Verfahren zugelassen wird.

Weiterlesen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Strafrecht

Was ist der Unterschied zwischen Rechtsanwalt, Fachanwalt und Strafverteidiger?

Die gemeinsame Basis aller Titel ist das Jura-Studium, die Zulassung an Gerichten sowie die Schweigepflicht. Der Fachanwalt hat sich nach seinem Jura-Studium auf bestimmte Bereiche spezialisiert. Um die Prüfung zum Fachanwalt bestehen zu können, muss der Rechtsanwalt besonders umfangreiches und fundiertes Hintergrundwissen, eine entsprechend hochqualifizierte Weiterbildung sowie einen ausreichenden Erfahrungsschatz (zwischen 60 und 120 Fällen in den vergangen drei Jahren vor der Prüfung zum Fachanwalt) vorweisen können. Ein Strafverteidiger bringt zudem noch eine besondere Motivation zur Verteidigung der Rechte und eine entsprechend fundierte Erfahrung im Strafrecht mit.

Wie verhalte ich mich bei einer Verhaftung?

Unabhängig davon, ob Sie sich schuldig oder unschuldig fühlen, sollten Sie sich so ruhig und besonnen wie möglich verhalten und auf keinen Fall körperlich zur Wehr setzen oder fliehen. Verhalten Sie sich kooperativ, aber machen Sie unbedingt von Ihrem Recht Gebrauch, jegliche Aussage zu verweigern, bis Sie mit Ihrem Fachanwalt gesprochen haben. Lesen Sie mehr

Wie ist der Ablauf bei einer Untersuchungshaft?

Kommt es zu einer Verhaftung durch die Polizei werden Sie spätestens am darauffolgenden Tag dem Haftrichter vorgeführt, der den weiteren Ablauf der Untersuchungshaft entscheidet. Wird der Haftbefehl aufgehoben oder ausgesetzt, können Sie die Untersuchungshaft zunächst verlassen, das Ermittlungsverfahren wird jedoch fortgesetzt. Setzen Sie sich unverzüglich nach Ihrer Verhaftung mit uns in Verbindung, damit wir Fehler, die später fatale Auswirkungen haben können, von Anfang an vermeiden.

Wie schütze ich meinen Sohn oder meine Tochter davor, Wiederholungstäter zu werden?

Bei der Ahndung einer jugendlichen Straftat steht der Erziehungsgedanke und nicht die Bestrafung im Vordergrund. Deshalb werden im Jugendstrafrecht eher Arbeitseinsätze oder soziale Dienste statt Gefängnisstrafen verhängt. Studien beweisen, dass harte Strafen nicht abschreckend wirken und die Rückfallquote sogar erhöhen. Wichtig für Eltern ist es, den Kontakt zu und das Gespräch mit seinem Kind beizubehalten und sein Kind nicht aus Enttäuschung „abzuschreiben“. Machen Sie ihm bewusst, was an der Tat falsch war und welche Konsequenzen die Tat für alle Beteiligten hat. Gerne unterstützen wir Sie hierbei mit kompetenten Ansprechpartnern z.B. für Strafprävention. Sprechen Sie mit uns.