Vergewaltigung - Geständnis abgelegt - München - Süddeutsche.de

Der mutmaßliche Vergewaltiger eines elfjährigen Mädchens in München hat sich über seinen Anwalt, Dr. Adam Ahmed geäußert und ein schonungsloses schriftliches Geständnis abgegeben.

Weiterlesen
Mutmaßlicher Bombenbauer bestreitet Anklage in Terrorprozess – WELT – Fachanwalt für Strafrecht, Dr. Ahmed München

Mutmaßlicher Bombenbauer bestreitet Anklage in Terrorprozess – WELT – Fachanwalt für Strafrecht, Dr. Ahmed München

Ein 29-jähriger Münchner soll einen islamistisch motivierten Bombenanschlag geplant haben. Bauanleitung und Material findet die Polizei in seiner Wohnung.

Weiterlesen
Verdächtiger nach 674 Tagen aus U-Haft entlassen

Verdächtiger nach 674 Tagen aus U-Haft entlassen

Dortmund - Weil Marcus F. (42) eine Frau (29) im Auto bei Tempo 180 auf der Autobahn sexuell nötigte, saß der vorbestrafte Triebtäter 674 Tage in Untersuchungshaft. Jetzt kam Marcus F. (42) frei!

Weiterlesen

Die Mutter getötet und vergraben: Täter zu langer Haftstraße verurteilt

Traunstein/Altenmarkt - Nach monatelanger Verhandlung ist am Freitag, 29. März, das Urteil gegen einen 21-Jährigen gefallen: Er wurde wegen Totschlags nach Jugendstrafrecht zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

Weiterlesen

Schwierige Ausgangslage

In der Debatte um Lockerungsmaßnahmen für psychisch kranke Straftäter beruft sich der Oberbürgermeister auf eine Zusage, die es so nicht gab.

Weiterlesen

Dementer Rentner verwechselte Gas mit Bremse - Anwalt kämpft um Prozess: Kommt Ruzas (†25) Totraser doch noch vor Gericht?

Auch zwei Jahre nach ihrem Tod ist die Familie von Ruza V. (†25) unter Schockstarre. Die Mutter der hübschen Justizfachangestellten täglich an ihr Grab, spricht mit ihrer toten Tochter.

Weiterlesen

Dringeblieben!

Debatte über Lockerungen in Straubing entbrannt

Weiterlesen

Familie klagt nach Ruzas Unfalltod: "Die Justiz hat versagt"

Die 25-jährige Ruza kam bei einem Unfall in Neuhausen ums Leben. Der 86-jährige Unfallverursacher musste sich nie vor Gericht verantworten. Die Familie kämpft jetzt um einen Prozess.

Weiterlesen

"Ausnahme muss und wird zur Regel werden"

Anwalt von BKH-Patient fordert "trotz politischer Widerstände" Freigänge in Straubing

Weiterlesen

Straubing streitet über Ausgang für Straftäter

Erstmals durfte ein psychisch kranker Straftäter das Bezirkskrankenhaus Straubing für einige Stunden verlassen. Der Mann wurde von einem Pfleger und einer Psychologin begleitet. In der Stadt läuft man gegen diese Lockerung Sturm und beruft sich auf eine mehr als 40 Jahre alte Vereinbarung.

Weiterlesen